#weareback

Die letzten Wochen haben uns viel Geduld und zivilen Gehorsam abverlangt und desto stärker ist jetzt bei Vielen das Bedürfnis endlich den Tag zu erleben!

Endlich ist die schwierigste Zeit hinter uns und uns wurde klar, wie wichtig und wertvoll die „kleinen Dinge“ sind, denen wir vielleicht vorher nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt haben.

Vielleicht gibt uns das Gefühl, wieder freier zu sein, mehr Kraft und Mut sich den neuen Herausforderungen zu stellen, Sachen anzupacken, die wir seit Jahren auf die lange Bank geschoben haben.

Dazu gehört auch die Freizeit zu schätzen und zu genießen - beim Segeln oder Windsurfen dem Wind und Wasser zu trotzen und am Ende des Tages bei Sonnenuntergang mit einem coolen Drink in der Hand stolz auf sich zu sein. Vielleicht ist auch nicht das Ergebnis entscheidend, sondern einfach glücklich über den erlebten Tag zu sein.